Page 4 of 4

Re: OpenMW Outreach

Posted: 19 Aug 2017, 18:28
by Atahualpa
Thank you for proof-reading, damiel! :)
I'll correct the first issue as soon as possible. The second one isn't really an issue to me because "instantan" is the correct technical term; translations like "sofortig", "unverzüglich" or "augenblicklich" are to vague, if you ask me.

Re: OpenMW Outreach

Posted: 20 Aug 2017, 16:25
by Lenny
As a german mother tounge with a love for precise latin words like "instantan" as well I can say that it is very bad practice, or plain wrong to use such terms in anything but a highly sophisticated scientific paper.
Most people will be confused and not know what it means if they didn't take latin in school, are fluid in english or are like a physics uni student. My guess is that these posts are supposed to appeal to as many people as possible and not just academics :lol:

Most Germans just use German terms instead of the latin based ones - to give an anecdote I once used the word "valide" (direct german translation for valid) in a German exam and it was marked as being wrong because it was scientific language (note that I even went to a school that was very focused on latin)

Re: OpenMW Outreach

Posted: 26 Aug 2017, 01:34
by WeirdSexy
Does anyone want to take ownership of the steam group?

http://steamcommunity.com/groups/openmw

Unfortunately, it seems I completely stopped contributing to this project after I graduated from school ...

Just reply to this thread or PM me if there are any takers.


EDIT: You know what, I'll take another shot at keeping the group up to date. I've got enough time for that, it just fell off my radar.

So, a few things:
  1. At least one other active outreach person should be made a group "officer" to protect against the event that I am killed by Fargoth's angry spirit. This could also be a shared "OpenMW" steam account created just for this purpose. Makes no difference to me, so you guys let me know what works best.
  2. What are the standard outreach practices at this time? In other words, what should "activity" look like for the group? Mirror every blog post? A short summary of each blog post with a link to the full post on openmw.org?
  3. Lastly, what should be done to address all the missed updates (back to v0.35.0, I believe) on the group, if anything? I'm inclined to wait for the next release and put something like the following at the bottom of the release announcement:
    P.S. Apologies for the inactivity. As you can see from today's update, the project is alive and well. But, here's what you may have missed in the meantime: *list links to previous release blog posts*
P.S. @Atahualpa, I just watched your 0.42.0 video. You are so much better than I was for this role :) Heh, it was funny to hear a bit of my own voice from the early days in that one. Keep up the good work!

Re: OpenMW Outreach

Posted: 30 Nov 2017, 22:31
by Atahualpa
Okay, the German translation of the v0.43.0 change log is ready (except for one missing adjective in the introduction). I did this in a hurry, so any proof-reading is even more welcome than usual. (This time, I'll also be able to incorporate your suggestions, sorry @damiel, @Lenny.)

Code: Select all

Das OpenMW-Team ist stolz darauf, die Veröffentlichung der Version 0.43.0 unserer Open-source-Reimplementierung des RPG-Klassikers "The Elder Scrolls III: Morrowind" verkünden zu können. Ladet sie Euch von unserer Download-Seite (https://openmw.org/downloads/) für Windows, Linux oder macOS herunter. Dieses Release behebt jede Menge Bugs und beinhaltet sogar eine Handvoll neue Features, z.B. eine KI, die auftaucht, um Luft zu holen, und ein deutlich verbessertes Kampfverhalten an den Tag legt, sowie komfortable Tastaturnavigation für alle Menüs.

Schaut Euch das offizielle Release-Video (https://youtu.be/F0MPLXdl0y4) und das Video für unseren Editor, OpenMW-CS, an (https://youtu.be/88ywx8BSyKg), die der *** Atahualpa für Euch erstellt hat. Im Folgenden findet Ihr die vollständige Änderungsliste.

Bekannte Probleme:
- Schatteneffekte sind noch nicht wieder implementiert
- Um Linux-targz-Installationspakete nutzen zu können, müssen Qt4 und libpng12 auf Eurem System installiert sein
- Unter macOS kann OpenMW-CS OpenMW nur dann starten, wenn OpenMW.app und OpenMW-CS.app "siblings" sind

Neue Features:
- KI-Akteure tauchen auf, um Luft zu holen (#1374)
- Regen- und Schneeeffekte verursachen Wellen auf Wasseroberflächen (#452, 4156)
- Bei Zellwechseln mit Nachladezeit wird auf einen schwarzen Bildschirm übergeblendet (#824)
- Das Spiel kann mit dem "--start"-Befehl in einer namenlosen Zelle begonnen werden (Angabe der Koordinaten) (#3941)
- Die KI nutzt nun "WhenUsed"-Verzauberungen (#3953)
- Stapel von Zutaten oder Tränken bleiben nach dem Konsumieren eines Gegenstandes am Mauszeiger (#4082)
- Grundlegende Tastaturnavigation für alle Menüs implementiert (#3400)
- Option zum Anzeigen der Erfolgswahrscheinlichkeit einer eigenhändigen Verzauberung implementiert (#3492)
- Option zum Erweitern der Tooltips von Projektilen um Schadenswerte implementiert (#2923)
- Option zum Erweitern der Tooltips von Nahkampfwaffen um Reichweite und Angriffsgeschwindigkeit implementiert (#2923)
- "OpenMW ausführen"-Option zum Windows-Installer hinzugefügt (#2258)
- Das Inventar kann nun geschlossen werden, während ein Gegenstand mit dem Mauszeiger gehalten wird (#1692, #3099)
- OpenMW-CS: Tabelle für LTEX-Datensätze ("Land Textures") implementiert (#933)
- OpenMW-CS: Tabelle für LAND-Datensätze implementiert (#936)
- OpenMW-CS: Angeklickte Variablen werden nun im kompletten Skripttext hervorgehoben (#2509)
- OpenMW-CS: Es wird nun ein Ressourcen-Manager pro geöffnetem Dokument verwendet (#2748)
- OpenMW-CS: Skripttext kann nun über Kontextmenü oder Tastenkürzel auskommentiert bzw. wieder eingebunden werden (#3274)
- OpenMW-CS: Benutzereinstellungen können nun global oder pro Kategorie zurückgesetzt werden (#3275, #3682)
- OpenMW-CS: Quelldateien (Texturen, Sounds, Meshes etc.) können nun bei geöffnetem Editor neu geladen werden (#3530)
- ess-Importer: Projektile werden nun konvertiert (#2320)

Bug Fixes:
- Die Unterwasseransicht sollte nun über alle Einstellungen hinweg konsistent sein (#815)
- Das Spiel speichert nun automatisch, wenn Euer Held wartet (analog zum Rasten) (#1452)
- Die "Schließen"-Schaltfläche der Behälter-GUI verliert nun nicht mehr den Fokus, wenn ein Gegenstand genommen wird (#1555)
- Wachen greifen nur noch Kreaturen innerhalb ihres Alarm-Radius an (#2405)
- Zauberanimationen können nun nicht mehr unterbrochen werden (#2445)
- Angeheftete Menüs haben jetzt auch nach einem Neustart Bestand (#2489, #2834)
- Die "Better Bodies"-Mod verwendet nun in der Egoperspektive die korrekten Körpertexturen (#2594)
- Das Übersichtsfenster der Charaktererstellung liest die Statuswerte des Charakters nun korrekt ein (#2628)
- Der Status Eures Charakters wird nun beim Laden eines Spielstandes korrekt zurückgesetzt (#2639)
- Regen- und Schneeeffekte bewegen sich nicht länger mit dem Helden (#2698)
- Bisher ignorierte Schwimmen-Animationen von Kreaturen werden nun verwendet (#2704)
- Das optionale dynamische Fadenkreuz färbt sich nun nicht mehr rot, wenn das Aktivieren des anvisierten Objektes kein Verbrechen nach sich zieht (#2789)
- Eine Drag-and-drop-Aktion wird nun beendet, wenn der gehaltene Gegenstand entfernt wird (#3097)
- Die "GetDetected"-Funktion kann nun ohne Referenz auf ein Objekt verwendet werden (#3110)
- Performance beim Skalieren des Dialogfensters stark verbessert (#3126)
- Das Et-Zeichen ("&") wird nun vom Launcher und vom Wizard in Dateinamen korrekt erkannt (#3243)
- Wasserreflexionen in Ufernähe und an Sandbänken verbessert (#3365)
- KI-Verhalten bei Zauberauswahl, v.a. bei Magie-bannen-Zaubersprüchen, verbessert (#3341)
- Das Verschwindenlassen von Leichen führt nicht mehr zu Fehlern in Quests (#3528)
- Eingestellte FPS-Grenzen werden nun auch in Menüs und beim Abspielen von Videos eingehalten (#3531)
- Ein Sound kann zur gleichen Zeit nur einmal abgespielt werden (#3647)
- Stationäre NSCs laufen nun zurück zu ihrer Startposition, wenn ein Spielstand geladen wurde (#3656)
- Musikstücke haben jetzt einen kurzen Übergang, um abrupte Wechsel zu verhindern (#3665)
- Zaubereffekte verschwinden nun, wenn direkt nach Wirken des Zaubers gerastet wurde (#3679)
- Gefüllte Seelensteine drücken nicht länger die Anzahl leerer Seelensteine des gleichen Typs, die ein Händler standardmäßig verkauft (#3684)
- Magicka-Berechnung während der Charaktererstellung korrigiert (#3694)
- Wachen versuchen nun den Helden zu verhaften statt ihn direkt anzugreifen (#3706)
- Zählvariablen für den Tod von Akteuren werden vor dem Laden auf Gültigkeit des zugehörigen Akteurs überprüft (#3720)
- Falsche Vergleichsoperatoren ("=>", "=<") werden nun wie Gleichheitsoperatoren behandelt, um die Kompatibilität mit der Original-Engine zu gewährleisten; es wird in jedem Fall eine Warnmeldung generiert (#3744)
- Yagrum Bagarn ist nun nicht mehr ständig in Bewegung (#3749)
- Der "DisableLevitation"-Befehl hebt nun auch die visuellen Levitationseffekte auf (#3766)
- Skriptbefehle in gesprochenen Dialogen werden nun ausgeführt (#3787)
- Objekte, auf die Animations-Skriptbefehle angewendet werden, dürfen nicht mehr ausgeblendet sein (#3793)
- Standardgröße des Soundbuffers erhöht (von 14/16 MB auf 56/64 MB) (#3794)
- Verhalten der "RemoveItem"-Funktion angepasst (#3796)
- Gottmodus wurde an Originalspiel angepasst (#3798)
- Animationen der "Animated Morrowind"-Mod werden nun korrekt wiederholt (#3804)
- Berechnung der Verzauberungspunkte wurde an das Originalspiel angeglichen (#3805)
- Fehlende Quelldateien für Abbildungen in Büchern werden nicht mehr als pinke Rechtecke angezeigt, sondern auf Größe Null skaliert; es wird eine Warnmeldung generiert (#3826)
- Fenstertexturen der "Windows Glow"-Mod haben nun die richtige Helligkeit (#3833)
- Bodyparts mit mehreren NiTriShapes werden nun korrekt dargestellt (#3835)
- Die Funktion InventoryStore::purgeEffect() entfernt nun alle Effekte mit der übergebenen ID (#3839)
- Ausdauerverlust beim Springen wird nun korrekt berechnet (#3843)
- Unterwassereffekte werden nicht mehr auf geskriptete "Say"-Befehle angewendet (#3850)
- Akteure versuchen nicht mehr, unter Wasser zu sprechen (#3851)
- Das gleichzeitige Erstellen eines NSCs durch zwei unterschiedliche Funktionen führt nicht mehr zu Abstürzen (#3864)
- Exploit, der es ermöglichte, mit beliebigen Seelensteinen konstante Verzauberungen zu erstellen, behoben (#3878)
- Der Gefängnisstatus des Helden wird beim Laden eines Spielstandes zurückgesetzt (#3879)
- Das Tagebuch zeigt nicht länger leere Einträge an (#3891)
- Im Dialogfenster wird keine Leerzeile mehr zwischen Thema und Antworttext eingefügt (#3892)
- Das Ausführen des "PositionCell"-Befehls während eines Dialogs führt nicht mehr zum Schließen des Dialogfensters (#3898)
- "Could not find Data Files location"-Meldung erscheint nicht mehr mehrfach (#3906)
- Die Installation von Morrowind ohne CD kann jetzt im Wizard nicht mehr in Sackgassen führen (#3908)
- "Morrowind Content Language"-Dropdownliste besser ins Layout des Launchers integriert (#3909)
- Schriftrolle im Launcher kann nun nicht mehr durch Skalieren des Fensters abgeschnitten werden (#3910)
- "NC text key" von .nif-Dateien funktionieren nun korrekt (#3915)
- In Menüs wird das Klickgeräusch für die linke Maustaste nun nicht mehr bei Rechtsklicks abgespielt (#3919)
- KI-Akteure wählen ihr Angriffsziel und ihre Waffen nun unter Berücksichtigung weiterer Faktoren (z.B. Waffenresistenz, unter/über Wasser) aus (#3921)
- KI-Akteure weichen nun gegnerischen Angriffen aus, während sie Zauber auf sich selbst wirken (#3922)
- (macOS) Die Kommando-Taste wird nun in für Kopieren- und Einfügen-Befehle verwendet (#3934)
- Die Stärke von KI-Angriffen wird nun bei jeder neuen Attacke zurückgesetzt (#3935)
- Die Zauberspruch-Prioritäten der KI wurden an das Originalspiel angepasst (#3937)
- Menügeräusche werden unter Wasser nicht länger verzerrt (#3942)
- (Windows) Das Spiel wird nach dem Minimieren automatisch pausiert (#3943)
- Händler beschlagnahmen nun automatisch Gegenstände, die der Spieler vorher bei ihnen geklaut hat und wieder zurückverkaufen möchte (#3944)
- Einige Probleme mit der Darstellung der Charaktervorschau behoben (#3955)
- Schieber für Schaden und Reichweite von magischen Effekte werden nun korrekt aktualisiert (#3956)
- Einige Probleme mit der Darstellung von Körperteilen bei bestimmten Mods behoben (#3957)
- Der Wert von Kleidungsstücken wird nun ohne Vorzeichen gespeichert, um ein Überlaufen ins Negative zu verhindern (#3960)
- Euer Held verliert nun Ausdauer, falls er exakt an seiner Belastungsgrenze ist und entsprechende Aktionen durchführt (#3963)
- Das Umblättern und Schließen des Tagebuches verursacht nun die zugehörigen Geräusche (#3974)
- Bei Verwendung eines Controllers schließt sich ein Container nach dem Öffnen nicht wieder sofort, falls sich der Cursor über der "Schließen"-Schaltfläche befindet (#3978)
- Leistungseinbrüche beim Wirken von Zaubern behoben (betraf v.a. Spielstände mit großen Landmassen) (#3981)
- Es werden nun die korrekten Geräusche für Erhöhen und Verringern des Angebots im Handelsfenster abgespielt (#3982)
- Zum Angriff provozierte NSCs lassen sich nicht mehr ansprechen (#3987)
- Das Tagebuch lässt sich nicht mehr öffnen, wenn der Spieler im Hauptmenü ist (#3991)
- Magie-bannen-Zauber neutralisieren nur noch durch Zaubersprüche hervorgerufene Effekte (#3995)
- Charaktervorschau im Inventarfenster kann nun nicht mehr aus dem Rahmen herausragen (#4003)
- Manis Virmaulese spricht den Helden nun an, bevor er angreift (#4004)
- Die Spawn-Position eines KI-Akteurs wird nun zurückgesetzt, wenn dieser in eine andere Zelle verschoben wird (#4010)
- Tastatureingaben, die bereits von Menüs verarbeitet worden sind, werden nicht mehr erneut vom Spiel verarbeitet (#4016)
- "GetPCRunning"- und "GetPCSneaking"-Befehl überprüfen nun, ob sich der Held überhaupt bewegt (#4017)
- Durchmischen von Musikdateien wurde deutlich verbessert (Fisher-Yates-Shuffle) (#4024)
- Zaubersprüche mit kopierten Namen erscheinen nicht länger ganz oben in der Zauberspruchliste (#4025)
- NSC-Bogenschützen wechseln nun auf andere Waffen, wenn ihnen die Munition ausgeht (#4033)
- Das erneute Laden eines Spielstandes setzt nun nicht mehr die bisherige Fallhöhe des Helden zurück (#4049)
- Die "Waffe ziehen"-Animationen wird nun nicht mehr abgespielt, falls der Held bereits eine Waffe in der Hand hält (#4056)
- Die Disposition eines NSCs wird nun beim Schließen des Dialogfensters korrekt aktualisiert (#4076)
- Verbesserungen der Alchemie-Fertigkeit wirken sich nun sofort auf gebraute Tränke aus (#4079)
- "GetResist"-Befehl funktioniert nun wie im Originalspiel (#4093)
- Vorgegebene Texte für den Levelanstieg werden nun auch bei Leveln > 20 vom Spiel eingelesen (#4094)
- Fehler, der beim Nehmen aller Gegenstände einer Leiche auftrat, behoben (#4095)
- Fließkommazahlen (Floats) werden nun standardmäßig mit "0 float precision" (keine Nachkommastelle) formatiert (#4096)
- Das Durchwechseln von Waffen per Tastaturkürzel wählt nun nur noch intakte Waffen aus (#4104)
- Die Effektliste für Sternzeichen bei der Charaktererstellung verfügt nun über einen Scrollbalken (#4105)
- Die Sortierreihenfolge im Inventar ist nun konsistent (#4112)
- Fälschlicherweise angezeigte "Resolution not supported in fullscreen"-Nachrichten treten nun nicht mehr auf (#4113)
- Taschendiebstahl funktioniert nun genauso wie im Originalspiel (#4131)
- Fehler, der NSCs manchmal keinen zweiten Ring ausrüsten ließ, behoben (#4155)
- NSCs rüsten nicht mehr Kleidung aus, die den gleichen Wert wie die aktuell getragene hat (#4165)
- Diverse GUI- und KI-Verbesserungen vorgenommen
- OpenMW-CS: Problem mit "#"-Zeichen in Konfigurationsdateien behoben (#3045)
- OpenMW-CS: Kameraposition springt beim Wechsel des Kameramodus in der 3d-Ansicht nicht mehr (#3709)
- OpenMW-CS: "Map Color"-Feld in der "Cells"-Tabelle zeigt nun eine Farbauswahl an (#3971)
- OpenMW-CS: OpenMW-CS wird jetzt auch in macOS korrekt bezeichnet (#4027)
- OpenMW-CS: Neu erstellte Begrüßungsdialoge funktionieren nun auch im Spiel (#4037)
- OpenMW-CS: Das Verschmelzen ("Merge") von Mods berücksichtigt nun auch die neu implementierten LTEX- und LAND-Einträge (#4074)
- OpenMW-CS: Linkes Panel im Einstellungsfenster ist nun so breit, dass kein Scrollbalken mehr erscheint (#4107)

Re: OpenMW Outreach

Posted: 05 Dec 2017, 23:15
by Atahualpa
FYI: I updated my part of the outreach and the corresponding wiki page.

@Okulo: What about the Bethesda Softworks forums? Are you still maintaining those?
@hircine: What's our status on Twitter?

Re: OpenMW Outreach

Posted: 06 Dec 2017, 05:46
by hircine
Atahualpa wrote:
05 Dec 2017, 23:15
FYI: I updated my part of the outreach and the corresponding wiki page.

@Okulo: What about the Bethesda Softworks forums? Are you still maintaining those?
@hircine: What's our status on Twitter?
Posted just now.

Sorry, I have been pretty inactive the last few months.. been looking after my health.

Re: OpenMW Outreach

Posted: 06 Dec 2017, 09:20
by raevol
hircine wrote:
06 Dec 2017, 05:46
Sorry, I have been pretty inactive the last few months.. been looking after my health.
No worries, we all need breaks! Hope you start feeling better!

Re: OpenMW Outreach

Posted: 06 Dec 2017, 12:25
by Atahualpa
hircine wrote:
06 Dec 2017, 05:46
Posted just now.

Sorry, I have been pretty inactive the last few months.. been looking after my health.
The Outreach wiki page has been updated. Thank you, hircine. I hope you get well soon! :)

Re: OpenMW Outreach

Posted: 26 Mar 2019, 02:03
by Atahualpa
Addendum for the 0.44.0 release:

Code: Select all

Das OpenMW-Team ist stolz darauf, die Veröffentlichung der Version 0.44.0 unserer Open-Source-Reimplementierung des RPG-Klassikers "The Elder Scrolls III: Morrowind" verkünden zu können.
Ladet Euch die neue Version von unserer Download-Seite (https://openmw.org/downloads/) für Windows, Linux oder macOS herunter. Dieses Release beinhaltet jede Menge neue Features und Bug-Fixes, u.a. eine Suchleiste für das Zauber-Menü, einen neuen Reiter für erweiterte Spieleinstellungen im Launcher und das Anlegen mehrerer Spielstände fürs Schnellspeichern.

Schaut Euch das offizielle Release-Video (https://www.youtube.com/watch?v=abbQKIiqHDU) und das Video für unseren Editor, OpenMW-CS, an (https://www.youtube.com/watch?v=0LJv5Orvs20), die der weitsichtige Atahualpa für Euch erstellt hat. Im Folgenden findet Ihr die vollständige Änderungsliste.

Bekannte Probleme:
- Schatteneffekte sind noch nicht wieder implementiert
- Linux: Um Linux-targz-Installationspakete nutzen zu können, müssen Qt4 und libpng12 auf Eurem System installiert sein
- macOS: OpenMW-CS kann OpenMW nur dann starten, wenn OpenMW.app und OpenMW-CS.app "Siblings" sind

Neue Features:
- Suchleiste im Zauber-Menü
- Launcher: Reiter für erweiterte Spieleinstellungen (#4054)
- Optional: Berechnung der Preise von Schnellreisen pro Begleiter (#4064)
- Einstellbare Anzahl angelegter Spielstände fürs Schnellspeichern (#4174)
- Optional: Ausgeglichenere Preise für gefüllte Seelensteine auf Basis des Wertes der Seele, nicht des Produktes der Werte von Seele und Seelenstein (#4423)
- OpenMW-CS: Pinsel-Schaltfläche für Bearbeitung von Gelände-Texturen (#3870)
- OpenMW-CS: Bearbeiten von Gelände-Texturen im "Terrain Texture Editing Mode" (#3872)
- OpenMW-CS: Neuer, beinahe vollständiger Satz von Symbolen im Editor

Bug-Fixes:
- "OnActivate"-Funktion wird nun auch getriggert, wenn sich der Spieler im Charaktermenü befindet - z.B. beim Aufnehmen verfluchter Gegenstände (#1428, #3726)
- Nicht unterstützte Schriftzeichen werden nun durch ähnliche Zeichen ersetzt (#1987)
- Zum Zeitpunkt eines Spielstandes aktive magische Effekte werden nun nach Neuladen des Spielstandes dargestellt (#2254)
- Russische Lokalisierung: Alphabetische Sortierung im Tagebuch-Index funktioniert nun (#2485)
- Akteure mit einem KI-Kampfwert ("AiFight") von null und einem lokalen Skript, das die "OnPCHitMe"-Funktion nutzt, greifen nun niemals an - nicht einmal zur Selbstverteidigung (#2703)
- Launcher: Auswahlfenster für Spieldateien ("Content Selector") platziert eine vorhandene "Morrowind.esm"-Datei nun immer am Anfang der Liste (#2829)
- Wetter-Einstellungen mit unbestimmten Farbwerten greifen nun auf Grau statt auf Schwarz zurück (#2841)
- Mod-Dateien werden nun auch gefunden, wenn das Mod-Verzeichnis dem Installationsverzeichnis übergeordnet ist (#3557)
- Fliegende und schwimmende Kreaturen nutzen nun nicht mehr das Wegpunktenetz (#3587)
- "SetPos"-Funktion überspringt nun keine Wetter-Übergänge mehr, so dass diese auch in Mods, die "SetPos" für Echtzeit-Reisen nutzen (z.B. abots "Silt Striders"-Mod), dargestellt werden (#3603)
- Launcher: ESM-Dateien, deren Dateiendung Großbuchstaben enthalten, werden nun korrekt geladen (#3618)
- NSC können nun nicht länger in Gelände oder Objekten stecken bleiben, während der Held rastet (#3638)
- Kampfmusik wird nun auch dann gestartet, wenn sich der Spieler in einem Menü befindet (#3664)
- Irrelevante Zeilenumbruchzeichen werden in Dialogtexten nicht länger angezeigt (#3696)
- macOS: Einige Probleme mit Gamepads wurden behoben (#3708)
- "SetPos"-Funktion kann das Ziel nicht länger unter der Erde platzieren (#3783)
- "Festnahme widersetzen"-Gesprächsoption führt nun nicht mehr zu einer Endlosschleife, wenn der Held sich einer Festnahme verweigert, danach die Wache mit "Humanoiden besänftigen" verzaubert und schließlich wieder ein Gespräch mit ihr begonnen hat (#3863)
- Niedergeschlagene Gegner erholen sich nun nicht mehr sofort (#3884)
- Importierte Spieldateien werden nun nicht mehr nach Änderungsdatum, sondern nach ihren Abhängigkeiten sortiert, was u.a. Probleme mit der Steam-Version von Morrowind behebt (#3926)
- Skriptnamen können nun "."- und "-"-Zeichen enthalten, solange diese nicht am Anfang stehen (#4061)
- Seelensteine, die mit Seelen nicht mehr vorhandener Kreaturen gefüllt sind, werden bei Spielstart als leer definiert, so dass das Spiel nicht mehr abstürzt (#4111)
- Schwimmanimationen werden nicht länger von Angriffsmanövern unterbrochen (#4122)
- Bei fehlenden Kampfmusik-Dateien greift das Spiel nun auf Musik aus dem "Explore"-Ordner zurück (#4134)
- Optional, standardmäßig aktiviert: Absorbieren von Zaubersprüchen verhält sich wie im Originalspiel (#4135)
- Optional, standardmäßig aktiviert: Verzauberte Waffen verhalten sich wie im Originalspiel (#4136)
- Shader-Beleuchtungseffekte verwenden nun Schwerpunkt-Interpolation, um Grafik-Artefakte bei aktiviertem Anti-Aliasing zu verhindern (#4143)
- Basis-Skelette für NSC werden nicht länger optimiert, um Kompatibilität mit einigen Mods zu gewährleisten, die die Körpermodelle austauschen (#4159)
- Drehen des Helden während der Landung unterdrückt nun die Landeanimation, um flackernde Animationen zu vermeiden (#4177)
- Kämpfende Akteure schauen nun ihr Ziel an, nicht den nächstgelegenen Akteur (#4179)
- Waffenwechsel-Geräusch wird nicht mehr abgespielt, falls sich keine andere Waffe im Inventar befindet (#4180)
- Wachen können den Helden nicht länger ansprechen, wenn sich dieser am gleichen Ort, aber weit über ihnen befindet (#4184)
- Wechseln von Kleidung oder Rüstung während eines "Chamäleon"- oder "Unsichtbarkeit"-Effektes behält nun den Unschärfeeffekt bei (#4190)
- "Screenshot saved"-Textnachricht ("Bildschirmfoto gespeichert") wird nicht mehr angezeigt (#4191)
- Reichweite von Schützen und Zauberern entspricht nun der aus dem Originalspiel (#4192)
- Gesprächsthemen werden nun immer hervorgehoben, wenn sie zum ersten Mal auftreten (#4210)
- Minimieren des Spiels bei Regen (im Spiel) führt nun nicht mehr zu anschließenden FPS-Einbrüchen (#4211)
- Sämtliche Wurfwaffen rotieren nun in der Luft (#4216)
- Erfolgschance von Zaubern wird nun als null angezeigt, falls der Held nicht genug Magiepunkte zum Wirken hat (#4223)
- Drücken des "Aktivieren"-Knopfes auf Gamepads wird nicht länger doppelt gezählt (#4225)
- Klassen- und Sternzeichen-Auswahlfenster zeigen nun standardmäßig die aktuell vom Spieler verwendete Option an, nicht das erste Element in der internen Liste (#4226)
- Beschworene Kreaturen aus den beiden Erweiterungen - "Tribunal" und "Bloodmoon" - greifen nun nicht mehr automatisch andere Begleiter an (#4229)
- Bewegungsbefehle in eine Richtung werden nun aufgehoben, wenn die Taste für die Gegenrichtung gleichzeitig gedrückt wird (#4233)
- Der "Wireframe"-Darstellungsmodus ("Gitternetz") wirkt sich nicht länger auf die lokale Karte aus (#4235)
- Schnellladen, während sich das Spiel in einem Behälter-Menü befindet, kann nun nicht mehr zu Abstürzen führen (#4239)
- Grußformeln, z.B. "Greeting 0", werden nun nicht mehr ins Tagebuch eingetragen (#4242)
- Händler verkaufen nun keine Zutaten mehr, die sich in Behältern mit einer Kapazität von null - z.B. Pflanzen - befinden (#4245)
- KI-Bewertung von Rüstungsteilen berücksichtigt nun deren Zustand (#4246)
- Ungewollte Abklingzeit zwischen Sprüngen wurde entfernt (#4250)
- Nicht-Musik-Dateien im "Music"-Ordner führen nun nicht mehr zur Flutung der Konsole mit Warnmeldungen (#4252)
- Magische Effekte, die durch das Essen von Zutaten hervorgerufen werden, haben nun die korrekte Wirkungsdauer (#4261)
- Position von Pfeilen bei Fernkampfangriffen in der Beobachter-Perspektive ist nun auch korrekt, wenn der Held einer Tierrasse angehört (#4263)
- Helden im Gottmodus sind nicht mehr von negativen Zaubereffekten betroffen (#4264)
- Fehlen der "sAnd"-GMST (Spieleinstellung) führt nicht mehr zu Abstürzen (#4269)
- Transformation von Stammknoten in NIF-Dateien wird nicht mehr verworfen, was Probleme mit Charaktermodellen in der Mod "The Black Mill" behebt (#4272)
- Karte wird nun auch dann aktualisiert, wenn sich der Spieler nicht im Charaktermenü befindet (#4279)
- Nachrichtenfenster werden nicht mehr von den Menüfenstern der Charaktererstellung verdeckt (#4298)
- OpenMW-Optimierer verursacht nun keine Probleme mit LOD-Knoten ("Level of Distance") mehr (#4301)
- "PlaceAtMe"-Funktion übernimmt nun die Skalierung des aufrufenden Objektes (#4308)
- "Magieresistenz" wirkt sich nun auf alle magischen Effekte aus, denen ein Akteur widerstehen kann (#4309)
- Öffnen von Türen ist nun auf zweibeinige Akteure - NSC und zweibeinige Kreaturen - beschränkt (#4313)
- Regenwetter verlangsamt das Spiel nicht länger, wenn der Spieler von Innenräumen in die Außenwelt wechselt (#4314)
- Spielmodelle mit dem Flag "CollisionType = Node" werden nun nicht mehr ignoriert (#4319)
- "Aktivieren"- und Bewegungstasten werden nicht länger für die GUI-Navigation verwendet, falls es sich um Maustasten handelt (#4320)
- Negative Modifikatoren für Einstellung gegenüber bestimmten Fraktionen funktionieren nun richtig (#4322)
- Aufsammeln von privaten Gegenständen ist nun kein Verbrechen mehr, falls der Besitzer tot ist (#4328)
- Ausrüsten von Fackeln und Schilden stimmt nun besser mit dem Originalspiel überein (#4334)
- Installationsassistent fügt nun "/Data Files" zu automatisch erkannten Ordnerpfaden hinzu (#4336)
- "Cell not found"-Nachricht verweist nun nicht mehr auf eine Innenzelle ("Interior Cell"), sonder nur noch allgemein auf "Cell" (#4343)
- Anzahl der Gegenstände in einem Stapel wird nun auch bei großen Zahlen korrekt angezeigt (#4346)
- "AddSoulgem"-Funktion füllt nicht länger alle Seelensteine des spezifizierten Typs (#4351)
- Auswählen eines fehlenden Zaubers per Schnelltaste wird nun durch einen Hinweis gekennzeichnet (#4391)
- Inventarfilter wird nun auf "Alle" zurückgesetzt, wenn ein Spielstand geladen wird (#4392)
- Gelände wird nun auch in leeren Zellen angezeigt (#4405)
- Marker-Definitionen werden nun korrekt verarbeitet, was z.B. Probleme mit der Mod "Arktwend" behebt (#4410)
- iniimporter: Ordnerpfade werden nicht mehr ignoriert (#4412)
- Helden mit einer Stärke von null können sich nun bewegen, ohne dass ihre Ausdauer auf null gesetzt wird (#4413)
- Schleichen führt nicht mehr zu Kameraflackern beim Öffnen und Schließen von Menüfenstern (#4420)
- macOS: Mauszeiger wird nun korrekt angezeigt, wenn OpenMW gegen 10.13 SDK kompiliert wird (#4424)
- Zustand von Gegenständen wird nicht länger als vorzeichenbehaftet interpretiert und kann daher nicht negativ sein (#4435)
- Hinzufügen von Gegenständen zum Inventar gesperrter Kreaturen führt nicht länger zu Abstürzen (#4441)
- Ausrüstungsgewicht ("Encumbrance") wird nun aufgerundet (#1786)
- Gesundheit von Werwölfen wird nun korrekt berechnet (#4142)
- "NiLookAtController"-Knoten in NIF-Dateien wird nun, wie im Originalspiel, ignoriert (#4407)
- OpenMW-CS: "Original Creature"-Feld in "Parent Creature" umbenannt (#2897)
- OpenMW-CS: Deaktivieren des "Auto Calc"-Flags beim Bearbeiten von NSC-Einträgen führt nicht länger zu Zufallswerten in bestimmten Feldern (#3278)
- OpenMW-CS: Alphabetische Sortierung von Such- und Prüfergebnissen ignoriert nun Groß- und Kleinschreibung (#3343)
- OpenMW-CS: "Model"-Spalte in "Model/Animation" umbenannt (#2694)

Re: OpenMW Outreach

Posted: 26 Mar 2019, 02:26
by Atahualpa
Annnd the 0.45.0 changelog in German:

Code: Select all

Das OpenMW-Team ist stolz darauf, die Veröffentlichung der Version 0.45.0 unserer Open-Source-Reimplementierung des RPG-Klassikers "The Elder Scrolls III: Morrowind" verkünden zu können.
Ladet Euch die neue Version von unserer Download-Seite (https://openmw.org/downloads/) für Windows, Linux oder macOS herunter. Dieses Release beinhaltet eine Unmenge Bug-Fixes und einige neue Features, u.a. Unterstützung ausgetauschter KF-Animationen, 360°-Bildschirmfotos und die Möglichkeit, einen ganzen Satz Tränke auf einmal zu brauen.

Schaut Euch das offizielle Release-Video (https://www.youtube.com/watch?v=v5vMfYmqOMo) und das Video für unseren Editor, OpenMW-CS, an (https://www.youtube.com/watch?v=WVztdWo-TNQ), die der erhabene Atahualpa für Euch erstellt hat. Im Folgenden findet Ihr die vollständige Änderungsliste.

Bekannte Probleme:
- Schatteneffekte sind noch nicht wieder implementiert
- Windows: Umleiten des Logger-Outputs auf die Konsole ist in Release-Builds vorerst nicht möglich - Problemlösung kommt mit Version 0.46.0
- Linux: Um Linux-targz-Installationspakete nutzen zu können, müssen Qt4 und libpng12 auf Eurem System installiert sein
- macOS: OpenMW-CS kann OpenMW nur dann starten, wenn OpenMW.app und OpenMW-CS.app "Siblings" sind

Neue Features:
- Visuelle Zaubereffekte von Nicht-Akteuren (#1645)
- Automatisch generierte Kollisionsboxen für Kreaturen ohne solche Boxen (#2787)
- Launcher: Ordnerpfade ausgewählter Spieldateien können über das Kontextmenü kopiert werden (#2847)
- Akteure spielen Zauberanimationen ab, wenn sie geskriptet zaubern (#3083)
- Optional: Tauschgeschäfte verändern die Einstellung von Händlern dauerhaft (#3103)
- Fernkampfwaffen fügen unaufmerksamen Feinden kritische Treffer zu (#3703)
- Verschiedene Arten von 360°-Bildschirmfotos (#4222)
- "ToggleBorders"-Debugfunktion ("tb") in der Konsole verfügbar (#4256)
- Unterstützung von Geräuschquellen-Keys in Animationen aktivierbarer Objekte (#4285)
- macOS: [Fn]-Taste kann für Tastenkürzel genutzt werden (#4324)
- Einige der Debug-Einstellungen, die als Befehlszeilenargumente verfügbar sind, sind im Launcher modifizierbar (#4345)
- Austauschen von KF-Animationen unterstützt (#4444)
- Rauerer Seegang bei schlechtem Wetter, falls der Wassershader aktiviert ist (#4488)
- Anzahl verzauberter Gegenstände in einem Stapel wird im Zauberfenster angezeigt (#4509)
- KI berücksichtigt tatsächliche Trefferchance bei der Waffenwahl, nicht nur den Fertigkeitswert (#4548)
- KI berücksichtigt tatsächlichen potenziellen Schaden bei der Waffenwahl (#4549, #4697)
- KI bevorzugt Fernkampfwaffen bei der Waffenwahl, falls der Abstand zum Gegner groß genug ist (#4550)
- Optional: "Stärke"-Attribut wirkt sich auf Ausdauer- und Lebensenergieschaden im unbewaffneten Nahkampf aus (#4579)
- Stark überarbeitetes Logging-System (#4581)
- KI verwendet keine magischen Effekte, die die Trefferchance beeinflussen, wenn der Gegner nicht kampfbereit ist (#4624)
- KI verwendet den Root-Mean-Square-Wert des Waffenschadens für eine bessere Waffenwahl (#4625)
- KI berücksichtigt die Waffengeschwindigkeit bei der Waffenwahl (#4626)
- Diverse Original-GMST (Spieleinstellungen) bzgl. Kampfverhalten integriert (#4632)
- "sTo"-GMST ("to") ersetzt den Bindestrich im "Zauber erschaffen"-Menüfenster (#4636)
- Neues "Count"-Feld ("Anzahl") im Alchemiefenster ermöglicht es, mehrere Tränke auf einmal zu brauen (#4642)
- Akteure außerhalb der "AI Processing Range" ("KI-Ausführungsreichweite") werden nicht gerendert, sondern langsam ausgeblendet (#4647)
- "AI Processing Range" kann mittels Schieberegler in den Spieloptionen eingestellt werden (#4647)
- Animierte Kreaturen-Modelle ohne Kollisionsbox nutzen die Box des nicht-animierten Modells als Rückfallwert (#4682)
- Tooltips von Wurfwaffen zeigen den tatsächlichen Schaden (doppelter Basisschaden) des Projektils an (#4697)

Neue Editor-Features:
- Alle Elemente in Menüleisten und fast alle Punkte in Kontextmenüs haben Symbole (#912, #4506)
- Akteure werden in der 3d-Ansicht dargestellt (#1221)
- Prüffunktion umfasst auch "Verzauberung"-Einträge (#1617)
- Ankreuzfeld, um Großschreibung bei globaler Suche zu ignorieren (#2606)
- [Shift] + [C] als Standard-Tastenkürzel, um Zellen in 3d-Ansicht zu öffnen (#2845)
- [Shift] + [V] als Standard-Tastenkürzel, um Eintrag in Vorschaufenster zu öffnen (#2845)
- Statusleiste für globale Suche (#3276)
- Bildwiederholrate im Vorschaufenster kann begrenzt werden (#3641)
- Bei Abstürzen werden automatisch Log-Dateien erstellt (#4012)
- Alphabetische Sortierung für vorher nach ID sortierte Listen, z.B. magische Effekte (#4404)
- Optional: Basis-Einträge werden bei Prüfdurchgängen ignoriert (#4466)
- Bereits existierende Marker-Modelle für Lichtquellen und Kreaturen-Listen werden verwendet (#4512)

Bug-Fixes:
- Alle Akteure (nicht nur solche in aktiven Zellen) regenerieren nun Lebens- und Magiepunkte, wenn der Held rastet (#1875)
- Exakte Sonnenaufgangs- und untergangszeiten werden nun aus der importieren Morrowind-INI-Datei ausgelesen (#1990)
- Akteure zielen nun auch bei geskripteten Zaubern auf ihren Gegner (#2131)
- Hohe Werte in Fertigkeiten und Attributen, die das Verhandlungsgeschick beeinflussen, führen nicht länger zu verringerten Verkaufserlösen (#2222)
- Landegeräusche von NSC und Spieler werden nun bei jeder Landung abgespielt (#2256)
- Geskriptete Bewegungen von Objekten wirken sich nun auch auf Akteure aus, die auf den jeweiligen Objekten stehen (#2274)
- Beim Ablaufen eines "Gegenstand beschwören"-Zaubers wird nun automatische der zuletzt ausgerüstete Gegenstand angelegt (#2326)
- "Wiederherstellen"-Effekte stellen nun auch Heldenwerte wieder her, die mit "Entziehen"-Effekten verringert worden sind (#2446)
- Angriffe von unbewaffneten, nicht-humanoiden Kreaturen beschädigen nun keine Rüstungsteile mehr (#2455)
- Bis auf Weiteres können Akteure keine Teleport-Türen mehr aktivieren, da der abrupte Zellenwechsel sonst zu Abstürzen führt (#2562)
- Anwenden der "Resurrect"-Funktion ("Wiederbeleben") auf den Helden nimmt das Spiel nun vollständig wieder auf (#2626)
- Verweise auf nicht-existierende Klassen oder Fraktionen führen nicht länger zu Abstürzen (#2772)
- Waffen werden nun sichtbar weggesteckt bevor der Übergang zur Zauberhaltung erfolgt (#2835, #4327)
- Held erhält nun auch dann ein Kopfgeld, wenn ein Begleiter einen Mord begeht (#2852)
- Laucher: Um Probleme mit macOS zu verhindern, wird nun SDL im "Graphics"-Reiter nur dann initialisiert, wenn Qt5 verwendet wird (#2862, #3911)
- [Tab]-Autovervollständigung in der Konsole funktioniert nun auch bei expliziten Referenzen in Funktionsaufrufen (#2872)
- Alleinstehende Ausdrücke, die mit dem "."-Operator auf eine Variable zugreifen wollen, werden nicht länger außerhalb der Konsole unterstützt (#2971)
- Verhalten von "Entziehen"- und "Festigen"-Effekten für Lebensenergie, Magie und Ausdauer entspricht nun dem des Originalspiels (#3049, #4231)
- Gegner sind nicht länger immun gegen Fernkampfangriffe aus unmittelbarer Nähe (#3059)
- Hinzufügen eines Gegenstandes, der sich per Skript selbst ausrüstet, zum Inventar eines Akteurs führt nicht mehr zu Abstürzen (#3072)
- Über dem Boden schwebende Akteure werden beim Laden ihrer Zelle nun auch aus größerer Distanz auf den Boden gezogen, um tödliche Stürze zu vermeiden (#3219)
- "TrueType"-Schriftarten werden nun korrekt skaliert (#3288)
- Zauber auf Berührung treffen ihr Ziel nun viel besser (#3374)
- Verarbeitung von geskripteten und Todesanimationen wurde überarbeitet, um Modkompatibilität deutlich zu erhöhen (#3486, #4286, #4291, #4307)
- "GetSpellEffects"-Skriptfunktion erkennt nun auch sofort wirksame Effekte (#3533)
- Nahkampfwaffen mit geringer Reichweite finden nun leichter ihr Ziel (#3591)
- Geskriptete Schlafunterbrechungen verhindern nicht länger zufallsgenerierte Überfälle (#3629)
- Aufrufen der "AddSoulGem"- und "RemoveSpell"-Skriptfunktionen mit einem zusätzlichen Argument führt nicht länger zum Abbruch der Skriptkompilierung (#3762)
- "GetPCInJail"-Skriptfunktion verhält sich nun so wie die Funktion im Originalspiel (#3788)
- Platzhalter-Implementierung der "GetPCTraveling"-Skriptfunktion wurde durch eine dauerhafte Lösung ersetzt (#3788)
- Nachrichtenfenster können nun Zeilenumbruch-Zeichen als Teil des String-Arguments enthalten (#3836)
- Ausrichtung von Geländetexturen entspricht nun der des Originalspiels (#3876)
- Entfernungsabhängige Dämpfung magischer Lichtquellen wird nun korrekt berechnet (#3890)
- "Goodbye"-Skriptfunktion (erzwungene Verabschiedung) bewirkt nun, dass auch die Wahl einer anderen Dialogoption das aktuelle Gespräch beendet (#3897)
- "RemoveSpellEffects"-Skriptfunktion entfernt nun auch dauerhafte Effekte (#3920)
- Zielen-Algorithmus von Zaubern verwendet nun den korrekten Wert für die Projektilgeschwindigkeit des jeweiligen Zaubers (#3948)
- Animierte Kollisionsboxen werden nicht mehr fälschlicherweise optimiert (#3950)
- "Blending Map" (Übergangsumsetzung) von Geländetexturen wird nun hochskaliert, um der des Originalspiels zu entsprechen (#3993)
- Diverse Probleme, bei denen Akteure nicht auf ihre ursprüngliche Position zurückkehrten, sind nun behoben (#3997, #4251, #4393)
- KI-Pakete, die ein Ziel mit einer nicht einzigartigen ID haben, wählen nicht länger zufällig ein anderes Ziel mit derselben ID aus (#4036)
- macOS: Aktuelle Versionsnummer wird nun in den Anwendungseigenschaften korrekt angezeigt (#4047)
- Buchtext, der auf das letzte "<br>"-Tag im HTML-Code folgt, wird nicht länger im Spiel angezeigt (#4215)
- "FixMe"-Skriptfunktion wurde an das Verhalten im Originalspiel angepasst (#4217)
- Springen auf stark abschüssigem Gelände ist nun häufiger erlaubt, um ein Steckenbleiben in Gräben oder Spalten zu verhindern (#4221)
- Wegpunkte, die sich zwischen einem Akteur und dessen Ziel befinden, werden nun bei der Wegfindung ignoriert (#4230)
- Akteure mit einem AiTravel-Paket halten nun nahe ihrer Zielposition, falls diese von einem anderen Akteur blockiert wird (#4230)
- [Aktivieren]-Taste kann nun nicht mehr gedrückt gehalten werden, um wiederholbare Aktionen (z.B. "Überzeugen") zu spammen (#4260)
- Leerlauf-Animationen ("Idle Animations") werden nicht länger von Drehbewegungen zurückgesetzt (#4271)
- Version 0.42.0 und früher: Sterbeanimationen aus Spielständen sind nun vorwärtskompatibel (#4274)
- "CenterOnCell"-Skriptfunktion ("coc") teleportiert den Helden nun zur korrekten Tür (Innenzellen) oder Kartenposition (Außenzellen) (#4292)
- Mitglieder einer Fraktion erkennen nun beim Handeln Gegenstände, die der jeweiligen Fraktion gehören (#4293)
- AiWander-Pakete, die sich in der KI-Paketliste vor einem AiFollow-Paket befinden, überschreiben nicht länger wesentliche Funktionen dieses Paketes (#4304)
- Tastenfokus in Behältern liegt nun automatisch auf der "Schließen"-Schaltfläche, um unbeabsichtigtes Stehlen von Gegenständen zu vermeiden (#4333)
- Übergang zur Zauberhaltung unterbricht nicht länger Bewegungsanimationen (#4358)
- Tastenfokus im Einstellungen-Menü liegt nun standardmäßig auf der "OK"-Schaltfläche (#4368)
- Es ist nicht länger möglich, "Absorbieren"-Zauber auf den eigenen Charakter zu wirken (#4378)
- Versuchtes Abspielen von Nicht-Audiodateien führt nicht länger zum Spielabsturz (#4416)
- Wenn sich in einem NIF-Modell-Knoten ein "NiStringExtraData"-Knoten mit einem MRK-Wert  befindet, werden anstelle des kompletten Knotens nur "NiTriShape"-Modelle mit "TriEditorMarker" am Anfang ignoriert (#4419)
- "RotateWorld"-Skriptfunktion lässt Objekte nun um die korrekte Achse rotieren, wobei die ursprüngliche Orientierung beibehalten wird (#4426)
- Windows und macOS: Einige Probleme mit dem Erstellen von OpenMW wurden behoben (#4429, #4613)
- Anwenden des "Lock 0"-Befehls in der Konsole auf eine Tür oder einen Behälter erzeugt nun ein unknackbares Schloss - analog zum Originalspiel (#4431)
- Akteure ohne KI-Paket kehren nun nach einem Kampf oder einer Verfolgungsjagd auf ihre ursprüngliche Position zurück (#4432)
- Wachen, deren Alarmierungswert null ist (AiAlarm = 0), versuchen nicht mehr, den Helden zu verhaften, wenn sie ihn bei einem Verbrechen erwischt haben, dieses aber von niemandem gemeldet wurde (#4433)
- Auf Schlüsselwörter "Begin" und "End" kann nun ein Komma folgen (#4451)
- Standard-Geländetextur scheint nicht länger am Übergang zweier Geländetexturen durch (#4452)
- Kaputte Gegenstände werden nun beim Ausrüsten via Schnellzugriff ("Quick Keys") ignoriert (#4453)
- Akteure öffnen Türen nun schneller (#4454)
- Im Inventar befindliche, nicht ausrüstbare Lichtquellen hindern die KI nicht mehr am automatischen Ausrüsten von Schilden (#4457)
- Wahrscheinlichkeiten für bestimmte Leerlauf-Animationen umherwandernder NSC stimmen nun mit denen des Originalspiels überein (#4458)
- "NotCell"-Dialogbedingung unterstützt nun auch teilweise Übereinstimmungen (#4459)
- Geskriptetes Ausrüsten von Gegenständen umgeht nun die meisten Rüstungsbeschränkungen, z.B. die der Tierrassen (#4460)
- "Öffnen"-Zauber eines Nicht-Spieler-Objektes lösen nun ein Verbrechensprüfung aus, falls der Held während der Aktion sichtbar ist - analog zum Originalspiel (#4461)
- Zahlenformatierung in Nachrichtenfenstern via "%g"-Argument funktioniert nun so wie im Originalspiel und stellt Kommazahlen korrekt dar (#4463)
- Abgebrochene KI-Pakete werden nun aus dem Pakete-Zwischenspeicher entfernt (#4464)
- Nicht-ASCII-Zeichen werden nun im Auswahlfenster für Spieldateien und im ESM-Leser korrekt dargestellt (#4467, #4653)
- Schlickschreiter-Modelle in abots "Silt Striders"-Mod sind nicht länger um 90° gedreht (#4469)
- Bewaffnete, nicht-zweibeinige Kreaturen wissen sich nun besser zu verteidigen (#4470)
- Akteure, die Vampire sind, werden nun mit normalem Kopf dargestellt, wenn kein spezieller Vampir-Kopf in den Spieldateien angegeben ist (#4474)
- Geskriptete Animationen bewegen Akteure nicht länger von der Stelle (#4475)
- Gegenstände, die sich nicht mehr im Inventar, aber noch im Schnellzugriffsmenü befinden, führen nun nicht mehr zu Abstürzen (#4480)
- "Goodbye"-Skriptfunktion deaktiviert nun Hyperlinks im Gesprächsverlauf (#4489)
- "PositionCell"-Skriptfunktion versucht nicht länger, lokale Skripte zwei Mal zu Gegenständen im Heldeninventar hinzuzufügen (#4490)
- Fertigkeiten-Lehrer können den Helden nun bis zum modifizierten Wert statt bis zum Grundwert der gelehrten Fertigkeit aufsteigen lassen (#4494)
- Nachladeanimationen von Armbrüsten werden nun nur noch für den Oberkörper abgespielt (#4495)
- Armbrüste greifen nun notfalls auf Kampfanimationen von Einhandwaffen zurück (#4495)
- Animationen für Drehbewegung in der Zauber-Kampfhaltung werden nun verwendet (#4496)
- Animierte Modelle, die keine Schrägstriche in ihrem Ordnerpfad haben, werden nun korrekterweise als Animationen klassifiziert (#4497)
- Geskriptete Zauber verbessern nicht länger die "Veränderung"-Fertigkeit (#4503)
- Eine potenzielle Divison durch Null bei der Ausdauer-Berechnung ist entfernt worden (#4510)
- Ein zu Boden gegangener Held kann sich nun auch in der Egoperspektive nicht mehr bewegen (#4519)
- Einige Probleme mit der Reflexion der Sonne im Wasser sind behoben worden (#4527)
- Bewegungsanimationen ohne Leerlauf-Animationen als Rückfallwert lösen nun keine Leerlauf-Animationen mehr aus (#4531)
- Berücksichtigung von Schalldämpfung unter Wasser hängt nun von der Kameraposition ab, nicht von der Kopfposition des Helden (#4532)
- Skalierung der Benutzeroberfläche wirkt sich nun auch auf das Heldenmodell im Inventar aus (#4539)
- Gegenstände, deren Skripte einen "OnActivate"-Befehl enthalten (z.B. verfluchte Gegenstände), verschwinden nicht mehr kurzzeitig, wenn sie bei geöffnetem Inventar aufgenommen werden (#4543)
- Kreaturen fliehen nicht länger unnötigerweise vor Werwölfen (#4545)
- Minimale und maximale Geräuschreichweiten mit einem Wert von null werden nun separat auf ihre Standardwerte zurückgesetzt (#4551)
- Skripte können nicht länger Dialogfenster für Objekte, die keine Akteure sind, erzwingen (#4553)
- Gesprächsthemen mit geschützten Namen, z.B. "Handeln" oder "Reparieren", verhalten sich nun so wie im Originalspiel (#4557)
- Suche des OpenMW-Optimierers nach geschützten Knoten-Namen ignoriert nun Groß- und Kleinschreibung (#4558)
- Angepinnte Menüfenster werden nun korrekt aktualisiert (#4560)
- Spiellogik für Schnellreisen hängt nun immer vom Typ der Zelle, in der sich der Reiseführer aufhält, ab - nicht vom Typ der Zielzelle (#4563)
- Sichtbegrenzung unter Wasser funktioniert nun wieder korrekt (#4565)
- Kopf des Helden folgt nun in der Egoperspektive nicht mehr anderen Akteuren (#4573, provisorische Lösung für ein anderes Problem)
- Drehanimationen des Helden werden nun besser gehandhabt (#4574)
- Waffenanimationen beim Bewegen in Egoperspektive passen nun in bestimmten Situationen besser (#4575)
- Leerlauf-Animationen werden nicht länger in Situationen zurückgesetzt, in denen sie kontinuierlich abgespielt werden sollten (#4576)
- Falls ein unschuldiger Akteur an den Folgen eines Angriffs des Helden stirbt, wird nun auch dann ein Mord gemeldet, wenn der Spieler das Bußgeld für den Angriff bereits bezahlt hat (#4582)
- Stärke von Angriffen ist nun null, wenn der Spieler die [Angriff]-Taste nur antippt (#4591)
- Eigentlich falscher "<>"-Vergleichsoperator wird nun als "<" (Kleiner-Zeichen) interpretiert, um Kompatibilität mit einigen Mods zu gewährleisten (#4597)
- Aufheben eines Geldhaufens bei geöffnetem Inventarfenster bindet nun den gesamten Haufen an den Mauszeiger (#4604)
- Skalierung für animierte Kollisonsformen wird nicht länger doppelt durchgeführt (#4607)
- Fallschaden wird nicht länger zwei Mal zugefügt (#4608)
- Die vorgetäuschte Wirkungsdauer von sofort wirksamen magischen Effekten (1 Sekunde) wird nun im Zauberherstellungsmenü angepasst, damit die berechneten Zauberkosten mit denen des Originalspiels übereinstimmen (#4611)
- Division durch Null in "NiFlipController"-Knoten ohne Texturen tritt nun nicht mehr auf (#4614)
- Flackern von Lichtquellen und einige weitere, lichtbezogene Berechnungen stimmen nun mit dem Originalspiel überein (#4615)
- "Geduckte" Haltung beim Schleichen in Egoperspektive wird nun auch dann eingenommen, wenn der Wechsel zum Schleichen-Modus mitten in der Luft erfolgt (#4617)
- Schleichen beim Fliegen ist nicht länger möglich (#4618)
- Wiederaufladen verzauberter Gegenstände verbessert nun auch bei Fehlschlägen die "Verzauberung"-Fertigkeit (#4622)
- NSC-Werte für Ruf, Stimmung ("Disposition") und Rang werden nun als vorzeichenlose Variablen geladen (#4628)
- Aktivierter Schleichen-Modus beeinflusst nicht länger die Bewegungsgeschwindigkeit, falls der Akteur gar nicht wirklich schleicht (#4633)
- "GetPCJumping"-Skriptfunktion verhält sich nun so wie im Originalspiel (#4641)
- "%Name"-Platzhalter kann nun auch in Dialogtexten von Kreaturen verwendet werden (#4644)
- Erzwungenes Ausrüsten von Waffen setzt nun bereits laufende Angriffsanimationen zurück (#4646)
- HUD zeigt nun nicht mehr einen (gar nicht vorhandenen) Zustand für Wurfwaffen an (#4648)
- Levelanstiege füllen den Gesundheitsbalken nun nicht mehr vollständig auf, sondern addieren nur die erhaltenen Lebenspunkte zur aktuellen Gesundheit hinzu (#4649)
- Sich zurückziehende Akteure fallen nicht länger von Klippen und bleiben auch nicht mehr in Hindernissen hängen (#4656)
- Wiedereinschalten der Kollision mit dem "ToggleCollision"-Skriptbefehl ("tcl") befördert den Helden nun auf den Boden, um Fallschaden zu vermeiden (#4669)
- Die Anzahl bekannter Zutaten- und Trankeffekte wird nun vom modifizierten statt vom Grundwert der "Alchemie"-Fertigkeit bestimmt (#4671)
- Korrekturfaktor für Armbrust-Animationen stimmt nun besser mit dem des Originalspiels überein (#4672)
- Öffnen des Tagebuches bei geöffnetem Einstellungen-Menü ist nicht länger möglich (#4674)
- Leere Einträge für Schnellreise-Ziele in den Spieldaten von NSC führen nicht mehr zu Abstürzen bei Spielstart (#4677)
- Deklarierte, aber leere Skriptvariablen-Listen ("SCVR") führen nicht mehr zu Abstürzen bei Spielstart (#4678)
- Die Wahrscheinlichkeit, einen Zauber zu absorbieren, verhält sich nun bei mehreren Effekten multiplikativ statt additiv, was dem Verhalten im Originalspiel entspricht (#4684)
- Aufrufen der "Say"-Skriptfunktion mit einem nicht existierenden Sound als Argument stoppt nicht länger die Kompilierung des entsprechenden Skriptes (#4685)
- Kreaturen ohne eigene Geräusche verwenden nun Standard-Geräusche (#4689)
- Ladebalken verdecken nicht länger Nachrichtenfenster, sondern erscheinen stattdessen in der Mitte des Bildschirms (#4691)

Editor-Bug-Fixes:
- Unteransichten werden nun bei "Zurücksetzen"-Aktionen ("Revert") korrekt aktualisiert (#3249)
- Native Farbauswahlfenster werden nun auf allen Betriebssystemen verwendet, was Probleme mit macOS behebt (#3681)
- Tastenkürzel für "Rückgängig machen"- und "Wiederherstellen"-Aktionen werden nun gespeichert (#4110)
- Sperrstatus neu geöffneter Unteransichten wird nun korrekt initialisiert (#4520)
- Ziehen von Instanzen in der 3d-Ansicht funktioniert nun wieder (#4593)
- Skelette animierter Objekte werden nun korrekt initialisiert (#4654)
- "Colour"-Eintrag in Lichtquellen-Datensätzen wird nun nicht mehr als Zahlenwert, sondern als gefärbtes Rechteck inkl. aufklappendem Farbauswahlfenster dargestellt (#4668)

Sonstiges:
- Windows-Builds im "Release"-Modus öffnen beim Ausführen nicht länger ein Eingabeaufforderungsfenster (#2490)
- Wettlaufsituation ("Race Condition") im Gelände-Code sind behoben worden (#4584)
- "Skinning" (Verbinden des 3d-Modells mit dem Skelett) und KI sind verbessert worden (#4605, #4621)
- "Rapture3D OpenAL"-Treiber wird nun unterstützt (#4606)
- Verifizieren von Datensätzen in OpenMW-CS ist stark überarbeitet worden (#4643)